Camerata Vocale Heidelberg

Terminkalender und Probenkalender

 

September bis Dezember 2018

 

Camerata Vocale Heidelberg e.V. 

Vorstand: Martin  Treiber, Brigitte Krempin, Hannes Groß, Gabriele Schmid

Chorleitung: Kantorin Beate Rux-Voss, Leitung,

                       Tel.:. 06221 6730794, 01523 1784177,

rux-voss@gmx.de, https://musik-in-johannes.de/kontakt/

www.camerata-vocale-heidelberg.de

 

 

 

Proben:

wöchentlich dienstags 19.15 Uhr-21.30 Uhr (außer in den Schulferien)

im Haus der Johannesgemeinde, Lutherstr. 67, 69120 Heidelberg

 

Stimmbildung in den Dienstags-Proben, 19.15-19.55 Uhr

Einzel-oder Kleingruppenstimmbildung:

 

zZt. Lisa Stöhr    lis.stoehr@web.de.

Eine Liste zum Eintrag hängt bei den Proben aus. Anmeldungen zu Einzel-Stimmbildungen

sind möglich.

 

Voraussetzungen:

 

- Vorsingen

- regelmäßige Probenbesuche (mindestens 2/3 der Proben)

- Anwesenheitspflicht bei den Wochenenden

- monatlicher Beitrag: 10,-€ (Überweisung auf das Konto der Camerata Vocale)

- Für Neueinsteiger: Altersregelung

- Abmeldung für Fehlen bei den Probe bei der Chorleiterin

- Versäumtes  nachholen

- Konzertkleidung schwarz lang

- Noten schwarz einbinden

 

 

 

 

 

 

Proben Plan September bis Dezember 2018:

 

Wiederbeginn der Proben am 11.09.:

11.09. bis 24.12. 2018:

Jeweils dienstags, 19:15 bis 21:30 Uhr

 

Geprobt werden vier französische Werke der Romantik

für das Adventskonzert am 2. Dezember 2018:

César Franck: Psalm 150,

Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël, op. 12

Gabriel Fauré: Cantique de Jean Racine, op. 11

Charles-Marie Widor: Messe op.36.

 

Die Probenwochenenden sind vorgesehen für:

17.11. und 18. 11. 2018

 

01.12. 2018: Generalprobe  (Saint-Saens. Franck, Fauré  und Widor)

02.12.2018:  Konzert Peterskirche (Saint-Saens, Franck, Fauré und Widor)

 

 

Am 22.12., 11-13 Uhr Probe für die Christvesper in der Johanneskirche -

Auszüge aus Weihnachtsoratorium von J.S. Bach

Am 24.12.2018, 17:30 Uhr Christvesper in der Johanneskirche:

Auszüge aus Weihnachtsoratorium von J. S. Bach.

 

 

 

 

zurück  StartSeite